Saison 2016/17

Die weiß-blaue Lawine rollt das Feld von Hinten auf,
und packt auf das Konto drei weitere Punkte drauf.
Der Sieg war knapp aber am Ende doch hochverdient,
weil Kolitzheim eher verwaltet und sich an zahlreichen Fouls bedient.


Besser kann man in die Kerwaszeit net starten
jetzt heißts nur noch aufs Wochenende warten.
Los geht’s in Appenfelden mit Purple Heart;
Aber Vorsicht! PURPLE HAZE ist dort nicht am Start.
A Wochen später des ganze Volk nach Füttersee geht
weil Krautheimer nemmer auf der Karten steht
Zur Allerweltskerwa lädt dann Geiselwind ein
auch da muss man dann einfach mal dabei sein.
Und wenn Sie zufällig nen Fußballer sehn,
können Sie den gern a Freimaß ausgehm.

______________________________________________________________________________________________

 

TSV-News

Sprechanlage

Der TSV Geiselwind bedankt sich bei  der Fa. Elektrotechnik Müller-Kern für die Reparatur unserer Stadionbeschallung.
Nach zich Jahren in der Versenkung war nun der Wunsch da endlich wieder einen Stadionsprecher am Krackenberg zu beschäftigen.

Besonderer Dank geht an Felix Kern, der in kurzer Zeit das Problem erkannt hat und systematisch den Fehler behoben hat.

WIr können >>Elektro Müller-Kern<< wäremstens empfehlen